Die Unternehmensgruppe

Ein Ort der Begegnung, ein Treffpunkt, offen für alle, voll Inspiration und Kreativität – ein Ort zum Leben und Arbeiten! Wir sind bei der Entstehung eines solchen Ortes dabei!

In Innsbruck startet in diesem Jahr ein visionäres Bauprojekt - Das Raiqa.

Initiiert wurde das Projekt von der Raiffeisen-Landesbank Tirol, gleichzeitig Auftraggeber und Bauherr. In diesem Bauwerk soll künftig nicht nur die Bank untergebracht sein, sondern ebenfalls ein Hotel, Bereiche für Kunst & Kultur, für Dienstleistungen und für das leibliche Wohl.

Darstellung Das Raiqa von Arch. Pichler-Traupmann

Wir sind aktuell von den Architekten Pichler & Traupmann für unterschiedliche Simulationen sowie die Erstellung des Brandschutzkonzeptes beauftragt. Aufträge für Ausführungsplanung, Objektüberwachung und begleitende Bauüberwachung folgen möglicherweise.

Die Besonderheiten des Gebäudes kurz zusammengefasst:

35 m hohes, 10-geschoßiges zentrales Atrium;
Mischnutzung: Bank, Verwaltung, Versammlungsstätte (für interne Veranstaltungen), Großhotel, Gastronomie, Verkaufsstätten, Großgarage

Wir freuen uns, bei der Entstehung eines solchen Projektes mitwirken zu dürfen.

Darstellung Das Raiqa von Arch. Pichler-Traupmann
Darstellung Das Raiqa von Arch. Pichler-Traupmann

Bilder: Architekten Pichler & Traupmann