Die Unternehmensgruppe

ÖNORM F 2031 „Planzeichen für Brandschutzpläne“

Die ÖNORM F 2031 „Planzeichen für Brandschutzpläne“ wurde vom Herausgeber Austrian Standards Institut  per 01.12.2017 zurückgezogen. Damit gilt aktuell auch für die Planzeichen nur mehr die TRVB 121 O „Brandschutzpläne für den Feuerwehreinsatz“, Ausgabe 2015. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns!… weiter …

Brand- und Rauchversuche im Altersheim Schärding

Rauchausbreitung über Lüftungsleitungen Im stillgelegten Altersheim in Schärding wurde mittels Brandversuchen in Patientenzimmern untersucht, wie sich der Rauch im Brandfall über die Lüftungsleitungen ausbreitet, wobei zwei Fälle verglichen wurden. Einerseits wurde die Lüftungsanlage abgeschaltet, wie es in der aktuellen Gebäudesicherheitstechnik oft der Fall ist. Andererseits wurde der Fall untersucht, dass die Lüftungsanlage weiterläuft um Rauchgase… weiter …

Kann man Brandversuche simulieren?

Simulationen, welche die Vorgänge im Inneren eines Brandprüfofens untersuchen In einer Kooperation des Institut für Wärmetechnik der TU Graz und des Institut für Brandschutztechnik (IBS) wurden mit Simulationsrechnungen die Vorgänge im Inneren eines Brandprüfofens untersucht. Dabei wurden die Verbrennungsvorgänge und die thermischen Strömungen im Ofeninneren hochaufgelöst digital nachgebildet. Mit den erzielten Ergebnissen wird es zukünftig… weiter …

Die neue TRVB 124 F ist erhältlich!

TRVB 124 F – Erste und Erweiterte Löschhilfe Die Überarbeitung der Vorgängerversion aus dem Jahr 1997 wurde sowohl aufgrund technischer Weiterentwicklungen als auch aufgrund normativer Änderungen, speziell durch Änderungen in Bautechnikgesetzen, OIB-Richtlinien, usw., notwendig. Die Richtlinie (Ausgabe März 2017) behandelt tragbare Feuerlöscher und fahrbare Feuerlöscher für die Erste und Erweiterte Löschhilfe, weiters behandelt die TRVB… weiter …

Fachtagung der Brandschutzbeauftragten

Anerkannte Fortbildungsveranstaltung dem. TRVB O 117 zur Verlängerung des Brandschutzpasses. Donnerstag, 04. Mai 2017, im Congresshaus Toscana – Gmunden Donnerstag, 11. Mai 2017, im Congresshaus Ausseerland – Bad Aussee Donnerstag, 01. Juni 2017, im Kulturzentrum Neufeld – Neufeld an der Leitha Donnerstag, 08. Juni 2017, im Stift Göttweig Nähere Informationen sowie das gesamte Programm entnehmen Sie bitte… weiter …

Allianz Stadion – ein anspruchsvolles Gebäude

Nach mehreren Jahren der brandschutztechnischen Betreuung der Adaptierung der EM-Stadien in Österreich, reiht sich nun eine weitere Sportarena in die Liste der anspruchsvollen Gebäude – das Allianz Stadion! Dieses wurde im Juli 2016 fertig gestellt und mit dem Spiel SK Rapid gegen Chelsea am 16. Juli 2016 für bis zu 28.600 Sitz- und Stehplätzen eröffnet.… weiter …

Weiterentwicklung unseres Corporate Design

Unsere Unternehmensgruppe – BVS – Blitzschutzgesellschaft – IBS – IBS-Technisches Büro – modernisiert in diesem Jahr ihr Corporate Design. Begonnen haben wir nun mit den Logos. Bei deren Weiterentwicklung wurde auf Einheitlichkeit großer Wert gelegt. Dies ist z. B. in der Angleichung und klaren Linienführung der Buchstaben zu erkennen, das Blitzschutzlogo wurde deshalb auch um… weiter …

Hagelunwetter nehmen an Intensität zu!

Extreme Wetterereignisse haben in der letzten Dekade deutlich zugenommen, die verursachten Schäden ebenso. Unter anderem hat sich die Gewittertätigkeit in Österreich sowohl hinsichtlich der Häufigkeit als auch in ihrer Heftigkeit gesteigert. Neben Schäden durch Blitzschlag und Starkregen haben damit auch die Auswirkungen von Hagelschlag zugenommen. Waren es früher überwiegend landwirtschaftliche Flächen, die vom Hagel in… weiter …

Erfolgreiche BSB-Fachtagung in Gmunden

Am 12. Mai 2016 ging die alljährliche Fachtagung der Brandschutzbeauftragten (BSB) Oberösterreichs in Gmunden zum bereits 28. Mal erfolgreich über die Bühne. Knapp 800 Teilnehmer informierten sich über den aktuellen Stand auf dem Gebiet des Vorbeugenden Brandschutzes. Die Themenvielfalt gewährleistete, dass jede/r BSB für „seine“ Betriebssparte interessante Neuigkeiten mitnehmen konnte. Eine Laune des Schicksals fügte… weiter …

EGOLF Sitzung in Linz

Vom 26. bis 28. April tagten in unserem Haus die Mitglieder des EGOLF-Netzwerkes. EGOLF ist eine Vereinigung von europäischen Organisationen, die sich mit Brandprüfungen, Inspektionen und Zertifizierungen von Bauprodukten beschäftigen. Die Mitglieder treffen sich zweimal jährlich, um über Testverfahren im Feuerwiderstand und Brandverhalten, Inspektionen und Zertifizierungen zu diskutieren und zu entscheiden. Dies ermöglicht eine EU-weit… weiter …